03.03.2021 Duloxetin

Am 3. März 2021 hatte ich einen Termin bei einer Psychiaterin und nahm am 4. März 2021 das erste mal Antidepressiva.

Ich habe leider nichts dazu aufgeschrieben, wie sich die Wirkung einstellte, was sich genau veränderte, wie ich mich fühlte.

Meine Erinnerung sind lückenhaft. Es ist in der Zeit so viel und doch so wenig passiert. Ich war im Dauerstress. Chronischer Stress. Da war das erste Jahr mit der Corona Epidemie knapp vorbei.

Da stand mir der Sinn nicht nach schreiben. Jetzt bedauere ich das. Ich hätte gerne über meine Erfahrungen gelesen.

50 shades of scheiße

Warum ich die Antidepressiva abgesetzt habe – im Dezember 2022 – weiß ich noch sehr genau, habe es auch aufgeschrieben. Da ging es mir scheiße, aber anders scheiße als im März 2021.

Und das ist diese Geschichte mit Dr. A. So ein blöder Arsch!


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert